Neue Selbsthilfegruppe in Schwerte

Schwerte. In Schwerte gründet sich eine neue Selbsthilfegruppe für Substituierte.  Die Gruppentreffen sollen einmal wöchentlich stattfinden. Der Erfahrungsaustausch in der Gruppe soll helfen, die eigene Lebenssituation zu stabilisieren. Geplant sind zukünftig neben der Information und Begleitung bei arbeitsbetreffenden und rechtlichen Angelegenheiten und dem Austausch mit anderen Selbsthilfegruppen, die gemeinsame Freizeitgestaltung.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: K.I.S.S., Kontakt und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen, Kleppingstraße 4, 58239 Schwerte. Ansprechpartnerin: Frau Anette Engelhardt, Tel.: 02304.240 70  22.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.