Kategorie: Aktuelles

Wiederaufnahme persönlicher Suchtberatung nach Corona-Krise

Suchtberatung und Kontaktaktladen Angesichts deutlich zurückgehender Fallzahlen bei der CoViD-19-Pandemie im Kreis Unna soll ab dem 02.06.2020 eine schrittweise Wiederaufnahme der Suchtberatung in unseren Suchtberatungsstellen in Unna, Lünen und Schwerte sowie der Betreuung im Kontaktladen in Unna erfolgen. Wiederaufnahme persönlicher Suchtberatung Bei Bedarf stehen Ihnen unsere Berater*innen für die persönliche Beratung zur Verfügung. Die Terminvergabe…
Read more

Unterstützung in der Corona-Krise

Aidshilfe und Suchthilfe unterstützen Betroffene Wenn Drogensüchtige um ein paar Cent betteln, machen viele Menschen die Augen schnell zu. Eine weitere Einnahmequelle sind für die Junkies weggeworfene Pfandflaschen. Insbesondere zu Beginn der Corona-Krise sind mit dem Shutdown beide Quellen versiegt. Es waren kaum noch Menschen unterwegs, die ein paar Cent erübrigten, Flaschenfand gab es auch…
Read more

Aktuelle Änderungen Corona

Suchtberatung und Kontaktaktladen Angesichts deutlich zurückgehender Fallzahlen bei der CoViD-19-Pandemie im Kreis Unna soll ab dem 02.06.2020 eine schrittweise Wiederaufnahme der Suchtberatung in unseren Suchtberatungsstellen in Unna, Lünen und Schwerte sowie der Betreuung im Kontaktladen in Unna erfolgen. Wiederaufnahme persönlicher Suchtberatung Bei Bedarf stehen Ihnen unsere Berater*innen für die persönliche Beratung zur Verfügung. Die Terminvergabe…
Read more

Neuerung: Vergabe im Kontaktladen während Corona-Pandemie

Es gibt eine neue Regelung zur Vergabe wichtiger Hilfen (Lunchpakete, Spritzentausch und -verkauf etc.) für unsere Klienten und Klientinnen an unserem Kontaktladen.

Corona -Informationen für DrogengebraucherInnen

Hier eine wichtige Zusammenstellung von Verhaltensempfehlungen während der Corona-Pandemie herausgegeben von der Deutschen Aidshilfe, dem Jes-Bundesverband, Jes-NRW und akzept e. V..

Wichtige aktuelle Informationen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Klientinnen und Klienten, angesichts der Corona-Pandemie sind wir leider gezwungen, unsere Dienste stark einzuschränken und persönliche Kontakte zu vermeiden, um mögliche Ansteckungs- und Krankheitsrisiken zu minimieren. Was wir weiter anbieten: Unsere BeraterInnen nehmen gerne Ihre Anrufe entgegen, bitte beachten Sie die Öffnungszeiten an den jeweiligen Standorten (Schwerte, Unna, Lünen)…
Read more

FITKIDS: Kinder aus suchtbelasteten Familien stärken

Am 18.09.2019 hat die Drogenberatungsstelle Lünen das offizielle FITKIDS Siegel als kinderorientierte Suchthilfeeinrichtung verliehen bekommen. FITKIDS ist ein Organisationsentwicklungsprogramm, das von der Drogenberatungsstelle Wesel für die praktische Arbeit von Drogen-/ Suchtberatungsstellen zur Kooperation mit der Jugend- und Gesundheitshilfe entwickelt wurde. Es zielt darauf ab, Kinder suchtbelasteter Mütter und Väter mit in den Blick der Beratungsstelle…
Read more

„Wenn du drauf bist, fühlst du dich total erhaben – und später hundeelend“

LÜNEN. Methadon und andere Ersatzstoffe haben dazu beigetragen, die Zahl der Drogentoten in den vergangenen 30 Jahren zu reduzieren. Lünen galt lange als heißes Pflaster. Dean war Teil der Szene. Heute ist der „Drogenopa“ clean. Von Felix Püschner Dean krempelt die Ärmel seines Pullovers hoch. „Schauen Sie mal“, sagt er, „keine  Einstiche“. Die Zeiten, in…
Read more

Fotos sollen noch stärker machen gegen Drogen

LÜNEN. In der Lüner Beratungsstelle der Suchthilfe im Kreis Unnapassiert Ungewöhnliches. Ein Fotograf macht dort Bilder von Familien. Die Fotos gibt es als Weihnachtsgeschenk. Sie sollen Freude machen, aber noch viel mehr bewirken. von Peter Fiedler Wie Models dürfen sich die Familien fühlen, die seit Montag im Lippezentrum fotografiert werden. Sie sind zum professionellen Fotoshooting…
Read more

„Eltern sind als Vorbilder wichtig“

Experte der Suchthilfe über Gefahren Lünen. 650 Lüner Schüler werden am 18. und 19. Mai im Hansesaal erwartet. Sie sehen das Theaterstück „Alkohölle“. Das Wittener Ensemble „theaterspiel“ zeigt darin, was Alkohol mit jungen Menschen machen kann. Wir sprachen im Vorfeld mit Organisator Matthias Hundt, bei der Suchthilfe im Kreis Unna für die Suchtvorbeugung zuständig. Was…
Read more

Schüler sehen die Alkohölle

Schüler sehen die Alkohölle

Lebensnah über Sucht sprechen

Präventionstag für die Stufe Zehn am vom-Stein-Gymnasium „Wir wollen über die reine Wissensvermittlung hinausgehen“, erklärt Matthias Hundt, Präventionskraft der Suchthilfe GmbH im Kreis Unna. Deshalb versuchte er gestern, gemeinsam mit den Schülern der Jahrgangsstufe Zehn des Freiherr-vom-Stein Gymnasiums (FSG) einen emotionalen Zugang zum Thema Alkohol- und Drogensucht zu finden. Gemeinsam mit seinem Kollegen Olaf Weißenborn,…
Read more

Gute Argumente gegen das Rauchen

Sechstklässler der PWG für ihre Kampagne mit Fernsehauftritt belohnt Unna. Besser als mit dem Rauchen aufzuhören ist es, gar nicht erst damit anzufangen. Das ist der Gedanke hinter dem Wettbewerb „Be Smart – Don’t Start“, der kreisweit Schüler dazu auffordert, sich mit dem Thema Nichtrauchen auseinander zusetzen. Bei diesem Wettbewerb hat die Klasse 6g der…
Read more

Leicht und spielerisch Kompetenzen stärken

Jugendaktionstag steigt am kommenden Mittwoch LÜNEN . Endspurt bei den Planungen für einen spannenden Tag: Am Mittwoch, 27. Januar, findet von 8.30 bis 13.30 Uhr im Lükaz, Kurt-Schumacher-Straße 40-42, zum zweiten Mal der Lüner Jugendaktionstag statt. Über 300 Schülerinnen und Schüler der 7. Jahrgangsstufen aller Lüner Schulen werden erwartet. Organisiert wird das Programm von der…
Read more

Zertifiziert – 16 neue Drogenberater erhielten ihre Zertifikate

Schwerte.  16 Lehrer und Sozialarbeiter wurden jetzt erfolgreich von Matthias Hundt (gemeinnützige Gesellschaft für Suchthilfe im Kreis Unna mbH), Volker Timmerhoff (Kommissariat Kriminalprävention der Kreispolizei Unna), Thomas Schwengers (Präventionsfachkraft des Jugendamtes der Stadt Schwerte) und Peter Blaschke (Quarterback, VSI Schwerte e.V.) im roten Haus der Jägerstr. 5 zum Drogenberater ausgebildet. Von allen weiterführenden Schulen (bis…
Read more

Kreativpreis fürs Nichtrauchen

Klasse 8 b der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule gewinnt bei „Be smart – don´t start“ LÜNEN-SÜD. Rauchen ist uncool und ungesund. Davon ist die Klasse 8 b der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule überzeugt. Für ihre Kreativität beim bundesweiten Wettbewerb für rauchfreie Klassen „Be-Smart – don´t start“ gewann die Klasse einen Kreativitätspreis in Höhe von 200 Euro. Damit würdigte die Jury, bestehend…
Read more

Schmeckt nicht und ist ungesund

Klasse 6.2 der Gesamtschule gewinnt Preis mit einer Anti-Raucherkampagne Fröndenberg. Einmal probiert und angeekelt ausgespuckt – so erging es einer Schülerin der Klasse 6.2 der Gesamtschule bei ihrem bislang einzigen Rauchversuch. Schmeckt nicht und ist ungesund, das ist auch die Meinung der übrigen Mitschülerinnen und Mitschüler. Und diese haben sie eindrucksvoll auf zwei großen Plakaten…
Read more

Drogen- und Suchtbericht 2015 der Bundesregierung

Heute hat die Drogenbeauftragte der Bundesregierung den Drogen- und Suchtbericht 2015 vorgestellt. Hier kommen Sie direkt zum Bericht.

2. Alternativer Drogen- und Suchtbericht

Der neue Alternative Drogen- und Suchtbericht, herausgegeben von akzept e. V. Bundesverband, der Deutschen AIDS-Hilfe und dem JES Bundesverband ist veröffentlicht worden. Weitere Informationen und den gesamten Bericht finden Sie unter diesem Link. Direkt zum Bericht gelangen Sie hier.

Der Alkohol und seine Gefahren

Rund um das Thema Alkoholprävention dreht sich in den kommenden Wochen alles für die  Schüler der siebten und achten Klassen. Sie sehen nicht nur ein Theaterstück, sondern  beschäftigen sich auch im Unterricht mit den Gefahren der Gesellschaftsdroge. Von Julia Bauer Bergkamen. Auch wenn der Alkoholkonsum bundesweit zurückgegangen ist, artet er in Einzelfällen immer wieder aus.…
Read more

Leben in der „Alkohölle“

(Beitragsbild: Volker Timmerhoff vom Kommissariat Kriminalprävention, Streetworker Arne Vogt, Matthias Hund (Gesellschaft für Suchthilfe KreisUnna), Streetworkerin Imke Vogt und David Hofmann von der Drogenberatung Kreis Unna (v.l.)) Ein Theaterstück für Siebt- und Achtklässler zeigt die Gefahren des Alkohols BERGKAMEN  Alkohölle – der Titel des Theaterstücks macht den Jugendlichen sofort  klar, worum es geht: Alkohol ist…
Read more

„Ein Katz und Maus Spiel hat begonnen“

Im Kreis sind die „Legal Highs“ bislang noch ein Randproblem Von Leonie Prym Unna. In ihren bunten Verpackungen sehen Legal Highs wie Spaßprodukte aus. Warum die Drogen aber so gefährlich sind, erklärt Gerhard Klöpper, Leiter der  Geschäftsstelle der Gemeinnützigen Gesellschaft für Suchthilfe Kreis Unna mbH, im Interview. Der Bundesgerichtshof hat mit einem Urteil die Gefährlichkeit von…
Read more

Schüler simulieren ihren ersten Alkoholrausch

Alkohol-Parcours in der Anne-Frank Realschule Königsborn. Wie fühlt es sich an, wenn sich der Körper im Alkoholrausch befindet? Was wird zur echten Herausforderung, wenn zu viel Alkohol im Blut ist? Mit diesen Fragen beschäftigten sich die Schüler des 7. Jahrgangs der Anne-Frank-Realschule innerhalb eines zweitägigen Schulprojektes. In der Aula bauten die Mitarbeiter der Suchthilfe im…
Read more

Elternkreis Lünen

Schuld, Angst und Scham sind schlechte Verbündete der Sucht »Warum wir? Warum gerade unser Kind? Was mögen wir bloß falsch gemacht haben?« Das  sind Fragen, die sich wohl jedes Elternpaar eines drogenabhängigen Kindes schon gestellt hat. Auch Familie Köster (Name geändert) ging es nicht anders. Sie wissen aus Erfahrung, wie belastend das Leben mit einem…
Read more

Sucht auf der Leinwand

Insgesamt 700 Lüner Jugendliche sind beim bundesweiten Projekt dabei Lünen Bei Popcorn und Cola über die Gefahren von Alkohol oder Nikotin informieren. Das stand gestern im Cineworld auf dem Programm und wird auch heute für viele Lüner Schüler Thema sein. Insgesamt 700 Jugendliche zwischen 12 bis 19 Jahren sind bei den Jugendfilmtagen der Bundeszentrale für…
Read more

JugendFilmTage der BZgA in Lünen

Nikotin- und Alkoholprävention: JugendFilmTage der BZgA laden 1000 Schüler ins Kino ein – Anmeldungen ab sofort möglich Unter dem Motto „Nikotin und Alkohol – Alltagsdrogen im Visier“ finden am 18. und 19. September im Lüner Cineworld die JugendFilmTage der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) statt. Organisiert wird die Veranstaltung gemeinsam mit den Bereichen Jugendschutz der…
Read more

„Man geht durch die Hölle“

Ein Besuch beim Lüner Elternkreis drogengefährdeter und abhängiger Kinder. LÜNEN. Als Lisa* die erste Spritze im Bad fand, hatte ihr Sohn eine simple Erklärung. Mama, sagte er, das ist eine Spritze, mit der man Wärmeleitpaste auf Computer-Bauteile aufträgt. Lisas Sohn arbeitete im IT-Bereich. Die Zuhörer lachen über Lisas Anekdote mit der skurrilen Ausrede. Ja, im…
Read more

Die unterschätzte Gefahr

…Gerhard Klöpper von der Drogenberatung im Interview über die Folgen der Volksdroge Von Maximilian Löchter KREIS UNNA Der Drogen und Suchtbericht der Bundesregierung für das Jahr 2014 unterstreicht erneut, dass synthetische Drogen weiter auf dem Vormarsch sind. Während sie sich schnell  ausbreiten, vermehrt sich auch das Suchtpotenzial durch zu hohen Alkoholgenuss. Im Interview Gerhard Klöpper,…
Read more

Cannabis hat Konjunktur

…Modedrogen wie Crystal Meth sind in Lünen und Umgebung wenig verbreitet Lünen: Vor einigen Wochen haben die Bundesdrogenbeauftragte Marlene Mortler und der Präsident des Bundeskriminalamts, Jörg Ziercke, ihren aktuellen Drogenbericht vorgestellt. Danach sind  synthetische Drogen wie Crystal Meth und Ecstasy deutschlandweit auf dem Vormarsch. Wir haben die Experten der Lüner Drogenberatungsstelle nach der Lage vor…
Read more